e-Portfolio - Webbasiertes Fremdsprachen Assessment

Das internationale Projekt für ein modernes Sprachlernsystem

Das europäische Lernpartnerschaftsprojekt "e-Portfolio - Implementation of e-Portfolio in Language Learning for Adults" erschließt das Potential "Neuer Medien" in der Weiter- und Erwachsenenbildung im Bereich Fremdsprachen Assessment.

BrancheWeiter- und Erwachsenenbildung - Fremdsprachen
Projektziel
Webbasiertes Fremdsprachen Assessment System
Technologie und Produkte
  • comm.lms
  • open-EIS Plattform
Highlights
  • Umgangreiche Assessment- und Kompetenzmanagementfunktionalitäten

Herausforderung
Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Anwendung eines Sprachenportfolios für formales und informales Sprachenlernen.

Lösung
Das Sprachenportfolio ist eine Kombination von:

  • einem Sprachenpass - einem Beleg, welches das Sprachenlernen des Lernenden dokumentiert und der die Kurzform einer sprachlichen Selbstbewertung gemäß des Europäischen Referenzrahmens beinhaltet
  • einem Dossier - einer signifikanten Sammlung eigener sprachlicher Aufzeichnungen, die den Sprachfortschritt des Lernenden durch Selbst- und Fremdbewertung aufzeigen, sowie Sprachzertifikate beinhalten und
  • einer Biographie - einer detaillierten Darstellung des Lernenden durch Verwendung des Standard-Europass-Lebenslaufs und Arbeitsproben seiner fremdsprachlichen Karriere.


Primär soll das Sprachenportfolio Lernenden die Möglichkeit geben, sich ihre Fremdsprachenleistungen zu verdeutlichen und sich auch über die eigenen Fremdsprachenkenntnisse bewusst zu werden, um Schwächen und Stärken selbst näher bestimmen zu können.

Das europäische Lernpartnerschaftsprojekt "e-Portfolio - Implementation of e-Portfolio in Language Learning for Adults" erschließt das Potential "Neuer Medien" in der Weiter- und Erwachsenenbildung für  Fremdsprachen Assessment.

Aus diesem Grund wurde im Projekt durch community4you ein webbasierter Onlinekurs der Schweizer Version des Europäischen Sprachenportfolios erstellt. Der Inhalt wurde pädagogisch und konzeptionell aufbereitet und den Lernenden zur Einschätzung ihrer englischen Fremdsprachenkenntnisse im e-Portfolio Campus zur Verfügung gestellt. Grundlage der Bewertungsmodule sind die vom Europäischen Referenzrahmen standardisierten Sprachlevels A1-C2. Nach Durchführung der einzelnen Module erhält der Lernende ein Feedback über das Level für seine eigens bewertete Fremdsprache.

Das Chemnitzer Softwareunternehmen community4you ist konzeptioneller und technischer Partner im Lernpartnerschaftsprojekt „Implementation of e-Portfolio in Language Learning for Adults". Mit der Integration ihrer Softwaresysteme comm.lms und comm.coach unterstützt community4you die Lernpartnerschaft hinsichtlich der webbasierten Lernumgebung. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Programm Grundtvig gefördert. Im Lernpartnerschaftsprojekt. das unter Federführung der spanischen Sprachenschule Escuela Oficial de Idiomas de Murcia durchgeführt wird, sind außerdem die Partner Alytaus Kolegija (Litauen) und das Ottilie Schoenewald Weiterbildungskolleg der Stadt Bochum (Deutschland) involviert.

Das Projekt e-Portfolio - Webbasiertes Fremdsprachen Assessment wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Kontakt

Sie haben Fragen?



 
Deutsch
English
Deutsch
community4you AG | Ausgewählte Referenzen