Moderne Lösungen für flexible Prozesse

Webbasierte Module zur Optimierung von Fabrikplanungsprojekten

community4you entwickelte zusammen mit der TU Chemnitz (Professur Fabrikplanung und Fabrikbetriebe) die technologische Grundlage zu den Softwaretools „Standardisierung der Anfrageabwicklung“ (iPro) und „Integration von Planungsvorgehen, Projektbearbeitung und Projektdokumentation“ (iP3) auf Basis von comm.kms und der open-EIS Integrationsplattform.

Modul: Standardisierung der Anfrageabwicklung
Das innovative Softwaretool eine flexible Gestaltung ihrer Anfrageabwicklung und ermöglicht die effiziente Verbindung der Auftragsabwicklung mit dem Projekt- und Dokumentenmanagement.

Projektmaster
Der Projektmaster umfasst als integraler Bestandteil der Anfrageabwicklung eine Dokumentenstruktur und einen Fragenkatalog und unterstützt damit eine systematische Erfassung von Kundenanforderungen auf Grundlage des Leistungsspektrums eines Unternehmens. Die abschließende Anforderungsspezifizierung erzeugt automatisch ein vollständiges Angebot.

Auftragsabwicklung mit Projekt- und Dokumentenmanagement
Auf der Grundlage des mit dem Projektmaster erstellten Angebotes, wird in der Auftragsabwicklung eine Kategorisierung der Projektstruktur und der damit verbundenen Dokumente und Fragenkataloge vorgenommen, um das Projektmanagement signifikant zu unterstützen. Alle projektbegleitenden Dokumente können zentral abgerufen und dank der integrierten E-Mail-Verwaltung verteilt werden.

Auftragsabwicklung mit Projekt- und Dokumentenmanagement

Quelle: community4you GmbH: Schlussbericht "iPro - Standardisierung der Anfrageabwicklung im kundenspezifischen Maschinen- und Anlagenbau": Teilvorhaben: Rechentechnische Entwicklung und Umsetzung eines Funktionsmusters für die standardisierte Anfrageabwicklung. Chemnitz, 2010

Modul: Integration von Planungsvorgehen, Projektbearbeitung und Projektdokumentation
Die universell einsetzbare Softwarelösung gestattet die modulare Integration von Projektplanung, Projektbearbeitung und Projektdokumentation für Fabrikplanungsprojekte. Auf dieser Basis wird die projektbegleitende Erstellung von Projektabschlussdokumentation inklusive eines Projektabschlussberichtes ermöglicht.

Projektmanagement
Im phasenbasierten Projekt werden modularisierbare Dokumente durch Inhalt, Struktur und Layout beschrieben und miteinander verknüpft.

Wissensmanagement
Basierend auf Theorien der Informationsqualität werden die projektbezogenen Dokumenteninhalte mit der Managementebene des Projektes verbunden.

Modularisierung
In einem bausteinorientierten Planungsansatz werden die im System verfügbaren Informationen und Dokumente verwendet, um Modelle für die Produktionssteuerung auf der Grundlage von Prozessbausteinen zu erstellen.

Integration von Planungsvorgehen, Projektbearbeitung und Projektdokumentation

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure (VDI) (Hrsg.): VDI 4499 Blatt 1: Digitale Fabrik - Grundlagen. VDI Verlag, Düsseldorf, 2008

Die webbasierten Module sind bei verschiedenen Maschinen- und Treppenbaufirmen sowie IT-Unternehmen in Deutschland und der Tschechoslowakei im Einsatz.

Kontakt

Sie haben Fragen?



Deutsch
English
Deutsch
community4you AG | comm.kms | Software für Wissensmanagement