Maximilian Kappler #97

Internationaler Deutscher Moto3-Meister 2013

Maximilian Kappler #97 | Sächsischer Motorradrennfahrer
Bereits seit 2004, als Sechsjähriger, startete Maximilian durch und befindet sich seitdem auf der Überholspur, wie man an seinen bisherigen Erfolgen sieht. Nach mehreren Deutschen Meistertiteln und einem 3. und 2. Platz bei der Europameisterschaft auf dem Pocket-Bike, wechselte er 2009 auf das Mini-Bike. Mit diesem ging Max im ADAC-Minibike-Cup in der Nachwuchsklasse für das Racing Team Germany an den Start und beendete diese Saison als Vizemeister.

Die rasante Karriere des jungen Motorsportlers mit zahlreichen Spitzenplatzierungen und Einzelsiegen führte über den Minibike-Cup, den Junior-Cup und den Moto3-GP bis hin zum Start in der der Supersport 300 Weltmeisterschaft im Jahr 2018.

Max und comm.fleet sind gut im Rennen

Sowohl Max als auch comm.fleet sind rasant und erfolgreich unterwegs und so war 2014 das Motorrad von Max mit dem Logo unserer erfolgreichen Fuhrparkmanagementsoftware passend beflaggt.
Maximilian Kappler #97 | Sächsischer Motorradrennfahrer
Am 21. und 22. Mai 2014 wurde Max Kapplers Motorrad auf dem bfp Fuhrpark FORUM am Nürburgring am Stand der community4you AG ausgestellt.
Maximilian Kappler #97 | Sächsischer Motorradrennfahrer
Die community4you AG überstützt den talentierten Motorrad-Nachwuchsfahrer Maximilian Kappler seit vielen Jahren aktiv.