community­4you ARENA: Wie entstand der Name?

Seit dem 1. August 2016 trägt das Chemnitzer CFC Stadion den Namen „community4you ARENA“.

Aufgrund zahlreicher Fragen erklären wir Ihnen, wie es zu diesem Namen gekommen ist:

Seit ihrer Gründung am 01.01.2001 hat sich die community4you AG als weltweit erfolgreicher Softwarehersteller für die Vermarktung, Entwicklung und Implementierung zukunftssicherer Businesssoftware etabliert. Mit seiner mehrfach prämierten comm.fleet-Produktlinie für Fuhrpark- und Leasingmanagement avancierte das Unternehmen in kürzester Zeit zum europäischen Marktführer.

community4you | Wie alles begann:

Alles begann mit der visionären Idee von open-EIS, einem quelloffenen Unternehmens-Informationssystem (Enterprise Information System). Ziel war es eine technologische open-source Plattform zu schaffen, die Softwareentwicklern die Möglichkeit bietet auch eigene Weiterentwicklungen vorzunehmen.

"Alle Nutzer jederzeit, an jedem Ort gezielt und in ihrer Sprache mit sämtlichen Informationen versorgen, die sie gerade benötigen."

Der Aufbau eines vollständigen beliebigsprachigen Informationssystems für Unternehmen, das eine einheitliche unternehmensweite Schnittstelle für alle Applikationen bietet und sich problemlos in bereits bestehende Architekturen einbinden lässt, stand im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit an der Commercial Open Source Software „open-EIS“. Die community4you hatte sich zum Ziel gesetzt ein Softwaresystem zu entwickeln, das alle Nutzer in der gewünschten Sprache mit personalisierten und lokalisierten Informationen, bei gleichzeitiger Gewährleistung hoher Sicherheit, versorgt.

Im Jahr 2007 fand die closed-source-Lizenzierung statt und bildet bis heute die technologische Basis für den internationalen Erfolg der Softwareprodukte. Neben Branchenriesen wie SAP, Oracle, Microsoft, IBM und der Software AG ist community4you eines von wenigen Unternehmen weltweit, das Businessapplikationen auf Basis einer eigenen technologischen Plattform anbietet.

community4you | So entstand der Unternehmensname:

Modernes E-Commerce lebt von Gemeinschaften. Wir bauen Communities für unsere Kunden und andere Geschäftsfelder auf. Dabei begleiten wir unsere Kunden nicht nur von der Idee eines Projektes bis zu dessen Realisierung, sondern darüber hinaus und im Rahmen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Der Kunde bleibt unabhängig, profitiert von unserer Erfahrung, unserem Wissen, unserer Methodik und erhält eine unabhängige Beratung mit ehrlicher Einschätzung: eben wie in einer Gemeinschaft.

community4you | So entstand das Firmenlogo:

community4you AG
Es gibt Kreisläufe des Lebens, des Wassers, des Tages oder des Jahres. Es gibt Produkt- und Geschäftszyklen. Planeten kreisen um ihre Sonnen. All diese Zyklen stehen für ständige Veränderung und gleichzeitige Stabilität und Verlässlichkeit. Somit bewegt sich auch unser Logo auf der Kreisbahn. Kreise vermitteln einen Eindruck von Klarheit und Perfektion und somit wurde das Sinnbild unseres Logos der Kreis.

Die zwei Farben Silbergrau und Orange stehen für die Zielsetzungen von community4you. Grau steht für Sachlichkeit, Funktionalität und Neutralität.

Orange steht für Dynamik, Energie, Originalität und Aktivität. Seriosität und Verlässlichkeit werden durch die einfache klare Form und die Begrenzung auf die beiden ausdrucksstarken Farben symbolisiert.

community4you | So entstand das open-EIS Logo:

open-EIS
Ob Elefant, Kamel oder Pinguin, viele wichtige Vertreter der open-source-Community werden durch Tiere repräsentiert. Somit war für die Gründer des Unternehmens community4you klar, das open-source-Produktlogo schließt sich dieser Gemeinschaft an. Doch welches Tier versinnbildlicht unser Produkt? Wichtiger Ausgangspunkt dieser open-source-Gemeinschaft war Linux. Auch unsere Firma würde es ohne dieses Betriebssystem wahrscheinlich nicht in der heutigen Form geben. Unser Maskottchen sollte deshalb dem Pinguin "Tux" nahe stehen.

Unser Unternehmens­informationssystem soll wichtige Informationen zu den Geschäften der Unternehmen verwalten. Sicherheit, Verlässlichkeit, Stärke (Leistungsfähigkeit), Beständigkeit und Anpassungsfähigkeit auch unter Grenzbedingungen sind damit wichtige Eigenschaften für die dazu notwendige Vertrauensbasis.

Das Lebensumfeld von Tux mit ewigem Schnee, Kälte und Eis stellt diese Grenzbedingungen dar. Ein Tier welches hier überlebt, beweist hohe Anpassungsfähigkeit und einen erfolgreichen Evolutionsweg. Welches der hier lebenden Tiere vermittelt nun Stärke und Größe sowie Sicherheit und Beständigkeit? Für uns war es der Bär und somit der "Eisbär". Das Logo symbolisiert somit zum einen die Zugehörigkeit zur open-source-Produktgemeinschaft und die Nähe zu Linux und zum anderen die Eigenschaften des Produktes. Nicht zuletzt stellt das Wortspiel mit der Abkürzung des Produktes (EIS) eine zusätzliche Beziehung zum Lebensraum von Pinguin und Eisbär her.

community4you | Vom Start-up zum Global Player:

Villa Hahn | Firmensitz der community4you AG
Anfangs firmierte das Unternehmen im Technologie Centrum Chemnitz (TCC) auf der Annabergerstraße 240 in Chemnitz. Seit 2004 befindet sich der Firmensitz in der Villa Hahn auf der Händelstraße 9 in Chemnitz. Mit der fachgerechten Restaurierung der Villa wurde ein großer Beitrag zur Erhaltung der historischen Bausubstanz in Chemnitz geleistet und repräsentiert damit ein Stück Stadtgeschichte.

Die Villa trägt zu Ehren der VW-Legende Prof. Dr. Carl Hahn den Namen „Villa Hahn“. Im Jahr 2014 wurde die community4you GmbH in die community4you AG umstrukturiert. Derzeit wird mit dem Ausbau eines Villengebäudes im Stadtteil Rabenstein ein zweiter Firmenstandort geschaffen.

Die Konkurrenz am Softwaremarkt ist gewaltig. Im Besonderen ist im Bereich des Fuhrpark- und des Leasingmanagements eine Verdichtung der Wettbewerbsstruktur zu erkennen. Der Markt wird zunehmend von Global Playern beherrscht. Seit 2001 gelang es der community4you AG kontinuierlich, Markt um Markt zu erobern und ihre Softwareprodukte weltweit zu platzieren:

comm.fleet-Produktlinie

comm.fleet - Fuhrparkmanagement Software
comm.lease - Leasingmanagement Software
comm.mobile - Mobiles Fuhrpark- und Leasingportal
comm.cars - Fahrzeugbeschaffungssoftware
comm.object - Objekt- und Assetmanagement Software
comm.gps - GPS- und Trackingsoftware

Messelösungen

comm.fair - Online Anmelde- und Bestellsystem
comm.ticket - Online Ticketsystem

Die Softwaresysteme der community4you AG in den Bereichen Fuhrparkmanagement, Leasingverwaltung und Messelösungen sind bei mehr als 180 Unternehmen, Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung - darunter 22 DAX-Firmen - in 18 Industrienationen im weltweiten Einsatz. Zum Kundenkreis zählen führende Unternehmen wie A.T.U, Bertelsmann, Deutsche Börse, Euromaster, Hermes, Media-Saturn, ProSieben, Raiffeisen IMPULS-Leasing, RWE, Schweizerische Bundesbahnen, WMF, XXXLutz sowie die Messen Berlin, Frankfurt und Hannover.

community4you | Auszeichnungen und Preise:

TOP 100 | community4you AG gehört zur Innovationselite Deutschlands
Die community4you AG und ihre Softwareprodukte wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und von der IHK Südwestsachen als „Hidden Champion“ geehrt. Mehrfach wurden die Prädikate INDUSTRIEPREIS - BEST-OF-IT und INNOVATIONSPREIS-IT - BEST-OF-ERP verliehen. 2016 wurde die community4you AG in die Innovationselite Deutschlands aufgenommen: Mit der Auszeichnung als „Top-Innovator 2016“ gelang es dem Unternehmen in die Riege der TOP 100 der innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands aufzusteigen.

community4you | Soziales Engagement:

Als internationales Softwareunternehmen engagiert sich die community4you AG mit ihren Sponsoring-Aktivitäten gezielt für ihre Heimatregion. Sie initiiert eigene Veranstaltungen, unterstützt Projekte und fördert gezielt Personen. Das Engagement als Sponsoring-Partner betrachtet das Unternehmen als Teil seiner sozialen Verantwortung. Im Rahmen der Sportförderung engagiert sich die community4you AG bei den Chemnitzer Basketballerinnen (ChemChats) und im Motorradsport (Max Kappler). Seit 2016 ist das Unternehmen Naming Right Partner für das Chemnitzer Stadion des CFC, der community4you ARENA.

community4you ARENA | Ein Name, der verbindet:

Das Engagement der community4you AG für den Erwerb der Namensrechte kam für viele Fans überraschend. Es fanden im Vorfeld ausführliche Verhandlungen und Gespräche mit der Stadt Chemnitz als Eigentümerin und dem CFC, vertreten durch dessen Marketinggesellschaft Infront statt. In diesem Zusammenhang wurde der Wunschname des Sponsors geboren - die „community4you ARENA“, in dem sowohl der Unternehmensname als auch die Botschaft einer starken Gemeinschaft transportiert wird.
community4you ARENA
Auch wenn der Name zunächst neu und gewöhnungsbedürftig erscheint, so ist er für den Chemnitzer FC und die Region wegweisend. Fußball steigert wie keine andere Sportart das Gemeinschaftsgefühl. Das in neuem Glanz erstrahlte Stadion ist jetzt eine gemeinschaftliche Arena für unvergessliche Stunden und das langfristige Engagement des aufstrebenden Unternehmens community4you ein klares Bekenntnis zu unserer Region und unserer „Stadt der Moderne“.
Uwe Bauch, Vorstandsvorsitzender - community4you AG
Das Naming Right Sponsoring bietet unserem Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit die Verbundenheit zu Chemnitz selbst und den Bekanntheitsgrad in der Region zu steigern. Mit unserer Fuhrpark- und Leasingsoftware sind wir bereits europäischer Marktführer. Seit Juni gehören wir als ‚Top-Innovator‘ zur Innovationselite Deutschlands. Mit unserer eigenen Technologie- und Integrationsplattform open-EIS stehen wir auf Augenhöhe mit Global Playern wie z.B. IBM, SAP, Microsoft, Apple oder Google.

Ungeachtet des überwältigenden Erfolges sind bei uns im Unternehmen auch für die Zukunft die Weichen auf Wachstum gestellt. Um Top-Entwicklern in der Region die Möglichkeit zu geben in einem innovativen Softwareunternehmen zu arbeiten, freuen wir uns über Bewerbungen von hochqualifiziertem Personal, das mit uns gemeinsam an unseren innovativen Softwareprodukten arbeitet.
10.08.2016