Kevin und Leon Orgis

Sächsische Moto2-EM Motorrad Rennfahrer

Die Brüder Kevin und Leon Orgis aus dem sächsischen Arnsdorf sind mit dem Motorrad Rennsport groß geworden. Mit nicht mal 10 Jahren feierten sie ihre ersten Pocketbike Erfolge auf der Rennstrecke und gehen seitdem ihren Weg gemeinsam durch die Nachwuchs-Rennklassen in Sachsen, Deutschland und Europa. 2021 kämpfen sie in der Moto2-EM um Meisterschaftspunkte, Podiumsplätze und Siege. Ihr Ziel haben die beiden stets vor Augen: sie wollen in die Weltmeisterschaft.
Kevin und Leon Orgis | Sächsische Moto2-EM Motorrad Rennfahrer

Sächsische Renntradition

Die community4you bleibt der sächsischen Renntradition verbunden: Mit dem legendären Sachsenring vor unserer Haustür ist uns die Begeisterung für den Rennsport in die Wiege gelegt. Zahlreiche erfolgreiche Rennfahrer und Traditionsmarken kommen aus der Region.

Nachdem community4you in der Vergangenheit schon den Motorrad Rennfahrer Max Kappler sponserte, schlagen wir nun ein neues Kapitel auf. Mit Kevin und Leon treten zwei neue Talente an, um neue Geschichten zu schreiben. Dabei unterstützt community4you die beiden in der Saison 2021.